Kontaktieren Sie uns

Hauptniederlassung

Mon-Fri 9:00AM - 18:00PM (GMT+1)
Telefon: +39 02 679744243
Email

Verkaufs-und Kundenservice

Das Lösungskonzept verfolgt Schritt für Schritt die komplette Vertriebs- und Auftragsbearbeitung bei ständiger Aktualisierung des Auftragsstatus.

Der Vertriebs- und Kundenservice ermöglicht es dem Anwender, einen Auftrag mit einem geprüften und bestätigten Liefertermin mit dem korrekten Preis und nach Bewilligung der Kreditlinie zu akzeptieren. Anschließend wird die Abwicklung reibungslos und effizient erfasst, rückverfolgt, zugeteilt, geliefert und in Rechnung gestellt.

Die folgenden Funktionsweisen werden abgedeckt:


Der Blockauftrag

  • Ausgehandelte langfristige Verträge mit Kunden, die folgendermassen definiert sind: Ausgewählte (oder exclusive) Produkte, Preise / Rabatte, Prognosen, Umfang der Vereinbarung, Dauer der Gültigkeit...
  • Freigabe und Reduzierung des Blockauftrages unter den ausgehandelten Bedingungen bei Abruf
  • Unterstützung bei der Eingabe des Blockauftrages mit unvollständigem Produktcode (z.B. der Artikelbezeichnung) und späterer Produktcode-Ergänzung wie z.B. der Farbe oder Größe

Auftragseingang und -abwicklung

  • Auswahl von Bestellvorlagen für verschiedene Auftragstypen: Normalauftrag, Sortimente, Muster, neue Produkte, exklusive Artikel...
  • Termingenaue Auftragserfassung beginnend mit dem Angebot oder der Auftragseingabe
  • Schnelle Auftragserfassung (Vollbildmodus - mehrere Zeilen)
  • Ausftragseingabe als Matrix (z.B. Farbe-Größe oder Beinlänge-Taille)
  • Benutzerdefinierbare Überschriften und Bedieneroberfläche (Bildschirm und Reihenfolge)
  • Mehrfachsplittung der Liefermengen (unterschiedliche Liefertermine und/ oder Anlieferungsorte)
  • Maßgeschneiderte Auftragsabwicklung für individuelle Geschäftsprozesse (order life cycle)
  • Auftragseingabe über elektronischen Datenaustausch (EDI), Web-Portal oder Datenimport aus externen Anwendungen
  • Querverweise der Artikelnummer des Kunden auf die interne Artikelnummer
  • Sets, Sortimente, Verpackungsaufmachungen
  • Unterstützt gleichzeitig mehrere Maßeinheiten wie Länge, Gewicht und Verpackung (Rollen, Kartons, Paletten...)
  • On-line Statusabfrage des Produktionsauftrages durch den Vertrieb
  • Hinweise, Kommentare, Multi-Media, Mehrfach - Sprachbeschreibungen
  • Benutzerdefinierte Abfragen und Berichte, Export nach Business-Analyse-Tools
  • Konsignationsaufträge

Kontrolle der Verfügbarkeit, Terminierung und Reservierungen

  • Abgabe von exakten Lieferterminzusagen an den Kunden
  • Bedarfsdeckung mit alternativen Posten/Artikeln, falls erforderlich
  • Real-time Abfrage des Vertriebs über Produktverfügbarkeit
  • On-line Zuteilungen und Lager-Reservierungen

Preisgestaltung, Rabatte, Provisionen und Zuschläge

  • Automatische Ermittlung der Preise, Rabatte und Zuschläge durch die Verwendung von Preisliten und Vorlagen
  • Dynamische und statische Preislisten in verschiedenen Währungen, Maßeinheiten und unterschiedlicher Gültigkeitsdauer
  • Handelsvertreter, Provisionen, Kundengruppen
  • Preis pro Qualität, Sortimentsumfang und –zusammenstellung (z.B. aktueller Preis zuzüglich der Transportkosten)

Freigabe, Kommissionierung, Verpacken und Versand

  • Erstellen von benutzerdefinierten Kriterien für die Kommissionierung, einschliesslich der Freigabe-Priorität der Zuteilungen von gleichen Artikeln für unterschiedliche Kunden
  • Modifizierung der Menge, Lager oder des Lagerortes der Kommissionierungsfreigabe
  • Kundenspezifische Einschränkungen (max. Anzahl der Schnitte pro Rolle, zulässige Anzahl der Fehler pro Rolle, Prozentsatz von Über- oder Unterlieferungsmenge) auf Ebene der Zuteilung, Freigabe, Kommissionierung und Versandstufen
  • Unterschiedliche Packmethoden mit oder ohne Scannen des UPC (Universal Product Code) oder unterschiedliche Barcode-Typen
  • Benutzerdefinierte Vorlagen für Vertriebsdokumente: Kommissionierung, Packliste, Lieferscheine
  • Möglichkeit der Freigabe und Versand von Teil-, Über- und Restlieferungen

Management der Kreditlimits- Bonität, Steuern, Zahlungen und Rechnungen

  • Automatische Prüfung der Kreditlimits bei der Auftragsaufnahme und vor der Auftragsabwicklung durch Integration in die Finanzbuchhaltung
  • Benutzerdefinierbare Auftragsabwicklung, z.B. Richtlinien für Blockauftrag (nicht akzeptieren; akzeptieren, aber keine Freigabe für die Produktion; produzieren, aber nicht versenden)
  • Automatische Vorgabewerte für Steuersätze durch die Verwendung von dynamischen Vorlagen
  • Verschiedene Zahlungsmethoden und Rechnungsadressen

Auftragszurückhaltung

  • Anwenden auf Artikel, Kunden, Standorte, Lager oder deren Kombinationen (Versendung)
  • Packen und halten, Vorkasse
  • Management von Auslieferungslagern

Reklamationen, Gutschriften und Retouren

  • Handling von Retouren
  • Reklamationsfälle, Retourenfreigaben und Gutschriftabwicklung mit Berechtigungen
  • Eingabe der Lot- und Elementnummer (Rollen- oder Kartonnr. ) der erwarteten Retoure
  • Ersatzversand und Handhabung der Rücknahmegebühren

Kundenbeziehungsmanagement

  • Geschäftspartner (Kunden, Lieferanten, externe Unterlieferanten und interne Anbieter)
  • Vertragspartner
  • Mehrfachkontakte
  • Mehrfachadressen (auf Rechnung, Versand an, Rückgabe aus ...)
  • Verkaufskampagnen
  • "Kundenartikelnummer" und "Interne Artikelnummer"
  • Intelligence BI-Integration / Reporting

Fertigung über Drittgeschäfte (Lohnveredlung / Unterlieferanten)

  • Rechnungsstellung direkt aus dem Fertigungsauftrag
  • Inventarverwaltung von kundeneigenen Materialien
  • Zugriff auf Prozesspreislisten anhand von Arbeitsabläufen
  • Mengenstaffelungen und/oder Mengenrabatte
  • Proforma- und Endrechnungen
  • Gedruckte Berichte und Statistiken



Fakten

42

Länder

5

Kontinente

20+

Jahre fortlaufende Entwicklung

400+

Texil- und Bekleidungs Firmen
TOP