Kontaktieren Sie uns

Hauptniederlassung

Mon-Fri 9:00AM - 18:00PM (GMT+1)
Telefon: +39 02 679744243
Email

MQM - Maschinenreihenfolgeplanung

Für den Betriebsleiter eines Textilunternehmens ist das Tagesgeschäft jedes Mal eine neue Herausforderung: unerreichbare Liefertermine, Qualitätsabweichungen der Rohmaterialien, Maschinenstillstände, Mitarbeiterqualifikation, Engpässe in den Prozessketten, Verzögerungen in der Lieferkette, etc.

Es besteht eine starke Nachfrage nach einem Planungswerkzeug für den Betriebsleiter, das ihn beim Terminieren und Starten von Prozessen und bei der Reaktion auf plötzliche Veränderungen unterstützt. Allerdings konnte auf Grund der Komplexität der Textilproduktion bisher keine überzeugende Antwort auf diese Nachfrage geliefert werden.

Datatex füllt die Lücke zwischen "Bedarf" und "Lösung" mit dem neuen Modul: MQM - Maschinenreihenfolgeplanung.


Datatex MQM - Die Ziele

MQM unterstützt den Betriebsleiter in:

  • On-time Fertigstellung unter Beachtung sowohl der zeitlichen Zwischenschritte des Fertigungsauftrages und des endgültigen Lieferdatums
  • Minimierung der Rüstzeiten, wobei die Eigenschaften jeder Produktionsstufe in Betracht gezogen werden
  • Minimierung innerbetrieblicher Bestände (IBB). Die Fertigungsauftragsstufen können spätmöglichst terminiert werden (optional), wodurch der Lagerbestand zusammen mit der Produktionskette reduziert wird.
  • Um die Ressourcen zu optimieren, werden die Besonderheiten des Prozessschrittes überprüft, um sie dann gegen die benötigten Ressourcen einplanen zu können.

Datatex MQM Wettbewerbsvorteile

  • Designed für die Textilindustrie. Es berücksichtigt Engpässe und Best-Practices der Branche
  • Arbeitet on-line, so dass der Planer - unterstützt durch die neuesten Informationen - Entscheidungen treffen kann
  • Flexibel. MQM verarbeitet die vielen Variablen so, dass der Planer in der optimalen Entscheidungsfindung unterstützt wird, aber nicht gezwungen wird, einem computergenerierten Plan zu folgen.

Datatex MQM - Die Tätigkeiten

  • Echtzeit-Aktualisierung der Produktion (zum / vom betrieblichen ERP System)
  • Unterstützt einzelne Planer einer Anlage oder Benützer in mehreren Abteilungen und mehrerer Anlagen
  • MQM unterstützt sowohl kontinuierliche als auch diskontinuierliche Prozesse (mit Kapazitäten und Losgrößen)
  • MQM zeigt aktuelle Produktionsbedingungen mit farbkodierten Graphiken, die sofortigen Einblick in das Geschehen geben

Datatex MQM - Die Funktionen

  • Simulationen ( "Was wäre wenn"-Szenarien), um die beste Vorgehensweise zu wählen
  • Benutzerdefinierte Sichten des Plans oder des „Auftragsbuches“
  • Materialflussberechnungen
  • Zusätzliche / alternative Ressourcen für eine Produktionsstufe
  • Gedruckte Berichte für den Produktionsgebrauch.



Fakten

42

Länder

5

Kontinente

20+

Jahre fortlaufende Entwicklung

400+

Texil- und Bekleidungs Firmen
TOP