Kontaktieren Sie uns

Hauptniederlassung

Mon-Fri 9:00AM - 18:00PM (GMT+1)
Telefon: +39 02 679744243
Email

Bestände

Die Datatex Software verwaltet sorgfältig alle Bestands- und Lagerstufen - vom Rohstoff bis zur Fertigware sowie all deren Zwischenebenen.

Eine genaue und detaillierte Ansicht der Bestände quer durch alle Ebenen und Einrichtungen ist ein kritisches Unternehmenswerkzeug. Die Kenntnis der Lage, des Zustandes, des Wertes und der Vorlaufzeiten von Beständen ist von wesentlicher Bedeutung für die effektivsten unternehmerischen Entscheidungen.


Lagerverwaltungssystem

  • Physikalisches Lager (Lagerplatz)
  • Logisches Lager
  • Lagergruppen
  • Konsignationslager
  • Zwischenlager
  • Vorkasse und spätere Lieferung
  • Innerbetriebliches Lager, Kunden- und Lieferantenlager
  • Gruppen für Lagerbewertung

Lagerverwaltungssystem (physikalisches Lager)

  • Lager / Lagerzone / Lagerort
  • Gewicht, Volumen, Länge, Höhe, Breite und zusätzlich fünf weitere benutzerdefinierbare Maßeinheiten oder Einschränkungen (z. B. Rollen-, Behältertyp)
  • Eigenschaft des Lagerortes (Kommissionieren, Transferieren, Zusammenführen, Qualität prüfen usw.)
  • Lagerortpriorität und Status (aktiv / gesperrt)
  • Verschiedene Produkte, Chargen, Container, Teileinbuchungen und –ausbuchungen sind pro Lagerort zugelassen
  • Verbesserte Lagerorganisation für schnellere Reaktionszeiten und erhöhten Kundenservice
  • Optimierte Lagereffizienz mit hochtechnisierter Kontrolle des Lagerortes für schnellere Reaktionszeiten - Warehouse-Management-System (Logisches Lager)
  • Möglichkeit, alle Produktarten wie Fasern, Garne, Rohstoffe (Chemikalien, Farbstoffe), Ersatzteile, Roh- und Fertigware oder Bekleidung zu lagern
  • Mengenverwaltung nach Charge, Containerart, Containernummer, Element, Anzahl der Elemente (Rolle, Karton, Anzahl der Spulen pro Karton)
  • Vielzahl an Maßeinheiten: kg / lb, m / yards, Einzelstück / Einheit, Charge, Ballen, Stücke, Pakete, Spulen, Kisten, Paletten, Rollen, Farben, Größen
  • Transparenz nach Qualitätgrad für die gleiche Artikelummer
  • Gleichzeitige Führung von 3 Masseinheiten (Länge, Gewicht und Verpackung)
  • Zuteilung in andere Lager, an Kunden oder Fertigungsaufträge
  • Bestände im gleichen logischen Lager nach Unternehmen und / oder Kunden verwalten

Lagerverfügbarkeit

  • Benutzerdefinierbare Lagertypen (Verfügbarkeitsstatus wie z.B. sofort abrufbarer Lagerbestand, reservierte Kundenaufträge, zugeteilte Aufträge)
  • Mehrere benutzerdefinierte Verfügbarkeitsformeln
  • Konzept für negative Betände
  • Unternehmensweite / Lageranalysen
  • Nachforschungsmöglichkeit von der Unternehmensebene bis zum Detail (Element/Lagerort)
  • “Wild card” -Suche nach Artikel
  • Suche nach Element, Container, Ort oder Bewegungsstatus
  • Anfrage pro Periode mit negativer Verfügbarkeit
  • Möglichkeit der Kunden- oder Projektreservierung
  • Matrix-Abfrage (Farbe-Größe) für den Bekleidungssektor

Inventur

  • Nach Lager, Standort oder Produkt
  • Gleichzeitige Inventur nach Artikeln im gleichen oder unterschiedlichen logischen Lager
  • Berechtigungsmanagement für Inventuren
  • Aufnahme nach Label- und Barcode-Scan

Buchführung und Bewertung

  • Bestandsbewertung nach Standardkosten, letzten Beschaffungskosten, Durchschnittskosten oder periodischen Durchschnittskosten
  • Kosten pro Produktebene, Charge, Element und Qualitätsdetail
  • LIFO-Bestandsbewertung (Last in first out)

Lagerbewegungen

  • Interne Auftrags- und Dokumentverwaltung (Lieferscheine) für Lagerbewegungen und -umbuchungen
  • Lager- und / oder Lagerplatzbewegung
  • Benutzerdefinierte Lager- Transaktionscodes
  • Einfacheingabe für die Ausgabe, die Übertragung nach Menge, Charge, Container oder Element
  • Mehrfacheingabe für die Ausgabe, die Übertragung nach Menge, Charge, Container oder Element
  • Produktname, Chargen-, Rollen, Containernummer änderbar
  • Fähigkeit der Stückteilung und Zusammenführung mit voller Rückverfolgbarkeit
  • Auflösen in Qualitätsebenen
  • Etiketten (Bar-Code), Dokumente und Berichte

Material Nachbestellungen

  • Automatische Berechnung der Bestellzeitpunkte zur Sicherung der minimalen / maximalen Lagermindestbestände



Fakten

42

Länder

5

Kontinente

20+

Jahre fortlaufende Entwicklung

400+

Texil- und Bekleidungs Firmen
TOP